Gründungsversammlung des TTV Evessen am 01.09.1960

 

     Mit 11 jugendlichen Tischtennisspielern wurde unter Lehrer Hans-Karl Becker der TTV am                  01.09.1960  gegründet. Die Versammlung wählte als 1. Vorsitzenden Hans-Karl Becker.                    2.  Vorsitzender und gleichzeitig Sportwart wurde Joachim Deuse.

 

      Nachdem Klaus Bertram den Übungsleiterschein gemacht hat, stellten sich bald viele Erfolge ein,  

      insbesondere im Jugendbereich.

 

  Herasusragend dann der erste Aufstieg von der Kreisliga mit 36:0 in den Bezirk.

                                                                 Das war Spitze!

 

Jahr                       Namen                             Ergebnisse

 

1972                      Peter Weddig                           1. Kreisjugendrangliste

                                                                                (Es war der erste größere Erfolg)

1974                      1. Herren                                  Aufstieg in die 2. Bezirksklasse

1984                      Meik Hoffmeister                    3 - facher Jugend-Kreismeister

                                                                                   Einzel - Doppel - Mixed

1986                      Astrid Wiegmann                     3 - fache Jugend-Kreismeisterin

                                                                                   Einzel - Doppel - Mixed

1987                      1. Damen                                   Aufstieg in die Bezirksoberliga

1989                      Florian Schwieger                     Bezirksmeister und Bezirksrang-

1990                                                                                   listenerster Schüler C

1990                      H. Scholz/ A. Wiegmann           Der 3 - fache Gewinn der Kreis-

                              A. Wiegmann/J. Rappmund       meisterschaft im Erwachsenenbereich

                              J. Rappmund/ M. Hoffmeister

1995                      Maren Schwieger, Sandra          Gaußschule bei Jugend trainiert für

                              Wikert, Nicole Schwieger                          Olympia.

                              und Melanie Koch                      5. Platz Bundesfinale in Berlin

1997                      Thorsten Schwieger                    1.  bei der Bereichsrangliste Schüler A

1984                      1. Herren                                     Aufstieg in die Bezirksliga

1997                      1. Herren                                     Aufstieg in die Bezirksoberliga

1998                      2. Herren                                     Aufstieg in die 1. Bezirksklasse

1998                      3. Herren                                     Aufstieg in die Kreisliga (immer öfter)

1999                      1. Damen                                     Aufstieg in die Bezirksliga

 

                                                              Erfolge ab 2000

 

2001                      Luis Bertram                               1. Kreismeister Schüler A

2004                      Hendrik Brandes                         1. Kreisrangliste Schüler A

2006                      Hendrik Brandes                         1. Kreismeister Jugend

2007                      Hendrik Brandes                         1. Kreismeister Jugend

2007                      Hendrik Brandes/Wathling          1. Kreismeister Jugend - Doppel

2007                      Thorsten Kleinwächter/Hartwig  1. Kreismeister Herren - Doppel

2008                      Laura Kleinwächter                     1. Kreismeisterin Schülerin B

2009                      Laura Kleinwächter                     1. Kreisrangliste Schülerin B

2009                      Thorsten Kleinwächter, Meik

                              Hoffmeister u. Jörg Rappmund

                              Mannschaft                                   Bezirksmeister Senioren 40

2009                      Wie vorstehende Mannschaft       2. Landesmeister Senioren 40

2010                      2. Herren                                       Aufstieg in die Bezirksklasse SZ/WF