Die Mannschaften 2017 des TTV und die ersten Erfolge

 

 

Die 1. Damen von links mit Nicole Schwieger,Heike Kleinwächter, Lena Wathling und  Ines Capelle hatten einen hervorragenden Start in die neue Saison in der Landesliga Braunschweig. Gegen Bettingerode gab es ein 7:7 und Aufsteiger SG Ölsburg/Groß Bülten wurde 8:3 besiegt. Mit 7:7 gegen Torpedo Göttingen war es wieder ein Erfolg. Heike gewann gegen die gute Nachwuchsspielerin Nora Kopp. Bei der Landesrangliste

wurde Lena sehr gute 11.

 

 

Das Sorgenkind 5. Herren in der abgelaufenen Saison, konnte

jetzt mit einer 6er Mannschaft 2 Siege erringen. 9:3 gegen

TSV Hordorf und 9:0 gegen Börßum/Gr. Stöckheim.

Auf dem Bild von links: Klaus Bertram, Roland Fähnrich,

Andreas Künne, Matthias Müske, Günther Kiehne, Gerd Vibrans

und Anke Hilbig

 

Die 4. Herren mit von links Luis Bertram, Henning Danielzik,

Thorsten Schmidt, Cliff Becker, Andreas Hadlich und Ralf Wikert

hatten mit 9:3 gegen SV Gr. Stöckheim/ Börßum im ersten

Punktspiel ihr Erfolgserlebnis. Mannschaftsführer Andreas Hadlich

erzielte den Matchpunkt. Im zweiten Spiel gab es gutes 9:4 gegen

SC Atzum/Gr. Denkte.

 

Mit 9:3 gegen TSV Schöppenstedt III ist die III. Herren weiter auf dem Vormarsch.

Auf dem Bild von links: Markus Hiller, Klaus Derkow, Stefan

Jerominski, Lena Wathling, Hening Schwieger und Jochen

Erbacher.

Mit Siegen über TUS Cremlingen (9:0) und dem 9:6 über

Börßum/Gr. Stöckheim steht die III. mit einer Bilanz von

10:4 auf dem 2. Tabellenplatz.

<< Neues Textfeld >>